Tourismusakademie Brandenburg bildet 3.000-sten QualitätsCoach aus

Seit dem Jahr 2003 beteiligt sich das Land Brandenburg an der Qualitätsoffensive.

Jetzt gab es ein kleines Jubiläum: Mit Patrick Ukrow vom Reiseveranstalter „KI JU-Reisen“ wurde der 3.000-ste QualitätsCoach im Land Brandenburg ausgebildet. „Ich bin sehr überrascht und freue mich! Für uns ist die Zertifizierung wichtig, um das Vertrauen der Eltern in unseren Betrieb zu stärken und zu untermauern. Es ist notwendig, dass für das Thema Qualität im Betrieb jemand konkret zuständig ist. Die Teilnahme an den Schulungen kann ich nur weiterempfehlen“, sagte der „Jubiläums-Coach“.

QualitätsCoaches erhalten ihr Zertifikat nach der vollständigen Seminarteilnahme. Hier lernen sie die Grundlagen des Qualitätsmanagements kennen, sie nehmen Serviceketten und Qualitätsbausteine unter die Lupe und erfahren, wie ein gutes Beschwerdemanagement aussieht und wie sich Serviceabläufe verbessern lassen.

Dieses Wissen tragen die Coaches in ihre Unternehmen und setzen dort in der Praxis geeignete Servicemaßnahmen um. Bundesweit sind derzeit über 3.300 Betriebe nach ServiceQ-zertifiziert. 

Hier entlang zur vollständigen Jubiläums-Meldung der Tourismusakademie Brandenburg.

ServiceQualität Deutschland in Brandenburg
Tourismusakademie Brandenburg –
c/o TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Andrea Hofmann

Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Fon 0331 / 298 73-784
Fax 0331 / 298 73-781