Genuss-Botschafter NRWs zu QualitätsCoaches ausgebildet

Am 04./05.05.2015 wurden neun Vertreter aus den Betrieben der nordrhein-westfälischen Genuss-Botschafter zu QualitätsCoaches ausgebildet

Sie verstehen es, durch Enthusiasmus, Leidenschaft und Charisma ihre kulinarischen Schaffensfelder nachhaltig zu prägen. Als Repräsentanten der Kulinarik ihrer Region haben sie sich die Verbreitung und Unterstützung heimatlicher Köstlichkeiten auf die Fahnen geschrieben. Egal ob authentisch, exquisit oder inspirierend, getreu dem Motto "Genuss hat einen Namen" begeistern sie gemeinsam mit dem Tourismus NRW für das Genussland Nordrhein-Westfalen. Dabei setzt das etablierte Konzept der NRW Genuss-Botschafter auf die Verkörperung von Qualität und Regionalität und kommt damit dem wachsenden Interesse der Gäste nach regionalen und qualitativ hochwertigen gastronomischen Angeboten nach. Dabei setzen sie auf ‚ihre’ Gastronomen und Erzeuger von nebenan, auf Speisen und Produkte, in die sie, aufgrund einer persönlichen Beziehung zum Gastgeber, Vertrauen haben. Die Teilnahme am Seminar zeigt, dass Qualität für die Genuss-Botschafter in allen Bereichen ihrer Unternehmen eine Rolle spielt, nicht nur bei den Produkten.

Insgesamt sind in NRW 14 Genuss-Botschafter aktiv. Drei der Genuss-Botschafter-Betriebe sind bereits als QualitätsBetriebe zertifiziert – nach der Ausbildung zum QualitätsCoach werden in den kommenden Monaten sicher noch einige hinzu kommen.

Weitere Informationen zu den Genuss-Botschafter unter: www.nrw-genuss.de