Neue Q-Stadt in Brandenburg

Kurstadt Bad Liebenwerda hat den Weg zur Q-Stadt erfolgreich gemeistert.

Mit dem Titel Q-Stadt werden seit 2011 ganze Orte bzw. Städte ausgezeichnet, die eine Mindestanzahl an Betrieben haben, die sich aktiv an ServiceQualität Deutschland beteiligen und darüber hinaus gemeinschaftliche ServiceVersprechen verpflichten. Projektträger der Qualitätsoffensive im Land Brandenburg ist die Tourismusakademie Brandenburg.

Am 26. Mai wurde Bad Liebenwerda als achte Qualitätsstadt in Brandenburg in Bad Liebenwerda ausgezeichnet. Anlässlich des Brunnenfestes in Bad Liebenwerda wurde das Qualitätssiegel von Christine Garbe im Auftrag der Tourismusakademie Brandenburg feierlich dem Bürgermeister Thomas Richter übergeben.

Mit insgesamt 18 Betrieben hat Bad Liebenwerda ServcieStandards definiert, die sich nicht nur an die Gäste der Stadt richten, sondern auch an die Einwohner und Dienstleister von Bad Liebenwerda. Die Themen Weiterbildung und Netzwerk stehen dabei im Mittelpunkt.

 

ServiceQualität Deutschland in Brandenburg
Tourismusakademie Brandenburg –
c/o TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Andrea Kade

Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Fon 0331 / 298 73-784
Fax 0331 / 298 73-781