Qualitätssicherung durch Wissensicherung – DTV-Workshops für Tourismusorganisationen

Wie kann die eigene Beratungsqualität optimiert und damit die Zufriedenheit der Kunden gesteigert werden? Welche rechtlichen Fallstricke gilt es zu vermeiden? Wie geht man richtig mit Gästebeschwerden um?

Diese und weitere Fragen werden in den Veranstaltungen des Deutschen Tourismusverbandes beantwortet, die für die Touristiker vor Ort konzipiert wurden.
  
Weiterbildungen eigenen sich gut als Maßnahmen auf Ihrem jährlichen Maßnahmenplan. Ebenfalls besteht die Möglichkeit eine Weiterbildung bei der Stufe I Rezertifizierung anerkennen zu lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie bei der Rezertifizierung.

Nutzen Sie z.B. die interaktiven Workshops und Seminare zu den Themen Beratung für Gastgeber, Beschwerdemanagement und Recht in der Praxis für Ihren Maßnahmenplan und für Ihren Weiterbildungsnachweis. Oder halten Sie sich auf dem Laufenden über die DTV-Klassifizierung in entsprechenden Schulungen.

Bei Interesse wenden Sie sich an Patrick Berger unter Tel. 030/856215–133 oder berger@deutschertourismusverband.de.

ServiceQualität Deutschland e.V.

Sven Wolf

Schillstraße 9
10785 Berlin

Fon 030 / 856 215-162
Fax 030 / 856 215-139