Q – Das sichere Zeichen für Service und Qualität

Der Trend geht wieder zu wahren Werten: zu freundlichem Service und nachhaltiger Qualität. Was im Jahre 2001 seinen Anfang in Deutschland nahm, ist nun dank der Initiative ServiceQualität Deutschland ein bundesweit bereitgestelltes, dreistufiges System zur schrittweisen Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten anhand praxisorientierter Instrumente.

Kleinen und mittleren Betrieben im Hotel-, Gastronomie- und Tourismusbereich sowie Dienstleistungsunternehmen bieten wir ein einfaches Qualitätsmanagementsystem, das hilft, die Qualität des Betriebs kontinuierlich zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Besser besser sein

Eine bessere Dienstleistung verspricht begeisterte Kunden, motivierte Mitarbeiter und zufriedene Geschäftspartner. Es zahlt sich also stets für die teilnehmenden Betriebe aus, mit ServiceQualität Deutschland die Qualität des Angebots und der betriebsinternen Abläufe weiterzuentwickeln und zu verbessern. Viele Betriebe haben die Vorteile schon erkannt und profitieren nun davon.

Von uns geprüfte Betriebe dürfen sich durch das Qualitätssiegel "Q" ausweisen und setzen damit ein Zeichen, dass sie an Weiterentwicklung interessiert sind, an der Servicequalität gearbeitet haben und diese nachhaltig verfolgen. Für Endverbraucher ist es die Sicherheit, einem nach geprüftem Qualitätsstandard zertifizierten Betrieb vertrauen zu können. Mit dem guten Gefühl, die richtige Wahl getroffen zu haben!

 

 

Sie überlegen noch?

Lassen Sie sich überzeugen: 10 gute Gründe für ServiceQualität Deutschland

Hier finden Sie ein paar inspirierende Videos

Qualitätsmanagement macht kundenfreundlicher: Alle Mitarbeitenden ziehen am gleichen Strang – das merken die Gäste.

Gute Qualität bringt mehr als teure Werbung und erhöht die Kundenbindung: Neue Kunden zu gewinnen kostet 5- bis 7-mal mehr als Stammkunden zu halten.

Qualitätsmanagement bringt zufriedenere Mitarbeiter und weniger Fluktuation: Weil sie in die Einarbeitung und Umsetzung des Qualitätsprogramms einbezogen werden, sind Mitarbeiter motivierter, zufriedener und treuer. 

Betriebe mit Qualitätssiegel wirken imagefördernd: Wer die Qualität weiterentwickelt, trägt zur Imagepflege des jeweiligen Reiselandes bzw. seines Standortes bei.

Qualität vergrößert den Vorsprung zu den Mitbewerbern: Kunden suchen in der touristischen Angebotsvielfalt Orientierungshilfen. Gerade mit Hinblick auf die zunehmende Konkurrenz aus dem Ausland ist die Qualität unserer Serviceleistungen ein unersetzlicher Bestandteil.

Marketingorganisationen bevorzugen Unternehmen mit Qualitätssiegel: Bei Promotionen und in Publikationen werden Betriebe, welche gezielt ihre Qualität entwickeln, bevorzugt.

Bessere Qualität bedeutet mehr Gewinn: Bessere Leistungen schlagen sich unmittelbar in Ihrem Geschäftserfolg nieder. Wiedergutmachungskosten werden vermindert und die Kundenbindung gefördert.

Qualitätsmanagement heißt weniger Kosten: Die Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems ist zwar nicht gratis, aber noch viel teurer ist es, immer die gleichen Fehler zu machen.

Qualitätsmanagement verbessert Finanzierungsmöglichkeiten: Finanzierungen werden an Businesspläne gekoppelt, die immer häufiger die Einführung von Qualitätsmanagement-Systemen fordern.

Hohe Dienstleistungsqualität bringt Wettbewerbsvorteile: ServiceQualität Deutschland fördert die Kreativität der Dienstleistungen, macht sie schwer kopierbar und verbessert die Marktchancen.