QualitätsStadt Mayen

QualitätsStadt Mayen

Mayen darf seit November 2013 den Titel QualitätsStadt – kurz Q-Stadt – tragen. Nach drei Jahren gelang dem Zusammenschluss der Mayener Qualitätsbetriebe die erfolgreiche Rezertifizierung.  Mit der Auszeichnung zur „QualitätsStadt“ hat sich Mayen als fünfte rheinland-pfälzische Q-Stadt dem Service- und Qualitätsgedanken verschrieben.

Die nach ServiceQualität Deutschland zertifizierten Betriebe und Einrichtungen einer Q-Stadt erarbeiten zusammen Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -verbesserung, um den Titel QualitätsStadt tragen zu dürfen. In regelmäßigen Gesprächsrunden entwickeln die Mayener Qualitätsbetriebe Ideen und setzen diese gemeinsam um, um den Qualitätsgedanken in der Einkaufsstadt Mayen noch weiter voranzutreiben und weitere Betriebe zum Mitmachen zu bewegen. Der Servicegedanke soll weiter verbreitet und das Einkaufserlebnis in Mayen zunehmend gesteigert werden.

Mayen ist eine große kreisangehörige Stadt im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz. Sie liegt in der Vulkanischen Osteifel zwischen Rhein, Mosel und Ahr. Mayen ist umgeben von reizvoller Waldlandschaft und wird auf Grund seiner geographischen Lage auch gerne das "Tor zur Eifel" genannt.

Neben der Kernstadt zählen die Ortsteile Alzheim, Hausen, Nitztal und der staatl. anerkannte Erholungsort Kürrenberg zu Mayen. Das Innenstadtbild der schmucken Eifelstadt wird durch die Genovevaburg oberhalb des Marktplatzes und durch die Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Geschäften, gemütlichen Kneipen, Restaurants und Cafés geprägt.Sehenswürdigkeiten, Kulturveranstaltungen, Märkte und ein reichhaltiges Freizeitangebot laden zu einem Besuch ein.  Zudem ist die Eifelstadt ein idealer Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge in die Umgebung.

Foto: Jaqueline Blang / Stadt Mayen

 

 

 

 

 

0 Betriebe gefunden