Digitale Speisekarte "aquick"

Mehr Servicequalität durch eine optimierte Buchung

In gastronomischen Betrieben können Gäste bundesweit bald per Smartphone über eine digitale Speisekarte bestellen und den Bestellvorgang damit erheblich vereinfachen. Die von PPM entwickelte App „aquick“ soll dies ermöglichen und dadurch die Zeitabläufe in der Gastronomie neu definieren. Durch eine schnelle, digitale Bestellung werden lange Wartezeiten vermieden und der persönliche Service und Kontakt zum Gast kann verbessert und intensiviert werden.

Auch die Digitalisierung kann also zu einer Optimierung der Servicequalität beitragen, indem Vorgänge vereinfacht werden. Dadurch entsteht auf beiden Seiten eine Win-Win Situation: eine schnellere Bedienung und bessere Servicequalität am Gast und ein erhöhter Umsatz für den Betrieb.