Erfahrungsaustausch in Gunzenhausen

Koordinatorinnen und Koordinatoren aus den SQD QualitätGemeinschaften trafen sich zum Erfahrungsaustausch in Gunzenhausen

Am 30.09 und 01. Oktober trafen sich die Koordinatorinnen und Koordinatoren aus den QualitätsGemeinschaften bzw. QualitätsStädten zum jährlichen Erfahrungsaustausch. Nach Frankfurt (HE), Lich (HE), und Winterberg (NW) war in diesem Jahr Gunzenhausen (BY) Gastgeber des Treffens.

Neben den Berichten zu den Aktivitäten und Herausforderungen in den QualitätsStädten referierte in diesem Jahr Markus Jocher von der cima in München über das Thema: „QualitätsStadt - Auch ein Instrument des Stadtmarketings?“ Herr Jocher stellte die Besonderheiten eines von der cima betreuten Umsetzungsprozesses in den Städten Gunzenhausen und Wemding da sowie Möglichkeiten der Einbindung der Initiative in die Aktivitäten des Stadtmarketings.

Anschließend erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in wechselnden Gruppen Vorschläge und Ideen zu den Themen:  „Maßnahmenfindung, wie man den beteiligten Betrieben helfen kann“, „Betriebe für Q-Gemeinschaft gewinnen und zur Weiterführung motivieren“ sowie „Netzwerkbildung vor Ort. Q-Gemeinschaften in lokale Strukturen integrieren“.

Die Koordinatorinnen und Koordinatoren aus den QualitätsGemeinschaften / QualitätsStädten sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Landeskoordinierungsstellen und der Bundeskoordinierungsstelle von ServiceQualität Deutschland waren sich am Ende einig, dass der Erfahrungsaustausch auch in diesem Jahr wieder viele neue Ideen und Impulse entwickelt hat und in den kommenden Jahren beibehalten werden sollte.

Aktuelle QualitätsGemeinschaften / QualitätsStädte finden sie hier

ServiceQualität Deutschland e.V.

Sven Wolf

Schillstraße 9
10785 Berlin

Fon 030 / 856 215-162
Fax 030 / 856 215-139