Hotelgäste in Deutschland sind von Jahr zu Jahr zufriedener

… das zeigt eine aktuelle Analyse des Buchungsportals HOTEL DE, das die Bewertungen von internationalen Hotelgästen auswertete.

Folgende Entwicklungen werden in einer Pressemeldung von Hotel.de vom 10.05.2016 skizziert:

Die Zufriedenheit mit der deutschen Hotellerie wächst bereits mehrere Jahre in Folge. So lag beispielsweise vor fünf Jahren die durchschnittliche Bewertung noch bei 7,44 Punkten - heute ist der Wert bereits auf 8,05 Punkte angestiegen (max. Bestwert: 10,00 Punkte). Auch im europaweiten Vergleich sichert sich die Hotellerie in Deutschland einen Platz in den vorderen Rängen (Platz 6).

Was aber ist Ursache für den kontinuierlichen Anstieg der Kundenzufriedenheit? Ein „Q-System“  hat die nachhaltige Verbesserung der Serviceabläufe zur Folge, was wiederum zur Steigerung der Gästezufriedenheit führt und somit auch zu besseren Bewertungen in Onlineportalen. Diese These wird auch von einer statistischen Datenauswertung der Firma TrustYou gestützt, in der die Zusammenhänge der Kundenzufriedenheit zwischen Qualitätssiegeln und Bewertungsportalen beispielhaft in Sachsen und in der Schweiz untersucht wurde: Hotellerie-Betriebe mit einem Qualitätsmanagementsystem schneiden besser ab!

ServiceQualität Deutschland e.V.

Sven Wolf

Schillstraße 9
10785 Berlin

Fon 030 / 856 215-162
Fax 030 / 856 215-139