Workshops zum Thema Maßnahmenplan und Verbesserungsprozessen in Löf und Fell

Bundeskoordinator Sven Wolf nimmt sich Problemen von ServiceQ-Betrieben an

Lohnt sich ein Qualitätsmanagement-System auch für kleine Betriebe, deren Mitarbeiterstab nur aus Chef und Chefin besteht? Oder bedeutet dies unnötigen Mehraufwand?

Diesen und anderen Fragen ging Sven Wolf, Bundeskoordinator der Qualitätsinitiative, gemeinsam mit dem Landeskoordinator Niklas Bolenz und den Prüfern Karl-Heinz Kühnel und Kerstin Müller im Rahmen von zwei halbtägigen Workshops in Löf und Fell nach.


Rund 30 Betriebe der Regionalinitiative Mosel diskutierten mit Sven Wolf und seinem Team über Lösungsmöglichkeiten von Problemen, die sich ihnen bei der Umsetzung des bundesweiten Qualitätsmanagement-System in ihren eigenen Betrieben stellten. Grundtenor der Workshops war, dass es sich auch für kleine Betriebe durchaus lohne, ein Qualitätsmanagement-System zu nutzen, um die bereits vorhandenen betriebsinternen Prozesse zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung zu strukturieren und besser zu steuern.

Die „ServiceQualität Deutschland“ sollte weniger als zusätzlicher Mehraufwand gesehen, sondern vielmehr als „Werkzeugkasten“ genutzt werden, um die tägliche Arbeit im und am Betrieb leichter verbessern und optimieren zu können. Entscheidend für die Maßnahmenfindung sei es, welche Ziele man sich für seinen Betrieb selbst gesetzt und welche Strategie man festgelegt hat, um diese Ziele zu erreichen. In Gruppenarbeiten wurden daraufhin Möglichkeiten zur Maßnahmenfindung auch für kleine Betriebe entwickelt.

Die Veranstaltungen waren Pilot-Projekte für eine bundesweite Einführung neuer Workshops dieser Art, um Betrieben vermehrt Hilfestellungen zu bieten. Folgeworkshops in Rheinland-Pfalz soll es ab Januar 2016 geben.

Organisiert wurden beide Workshops von der Mosellandtouristik GmbH.

Ansprechpartner:
Dr. Annekathrin Kordel, Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues/Andel, Tel.: 06531-97330,
kordel.a​[at]​mosellandtouristik.de

ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz
c/o Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Niklas Bolenz

Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz

Fon 0261 / 915 20-43
Fax 0261 / 915 20-40


ServiceQualität Deutschland e.V.

Sven Wolf

Schillstraße 9
10785 Berlin

Fon 030 / 856 215-162
Fax 030 / 856 215-139