Qualitätsanstrengungen zahlen sich aus

Erstellt von Sven Wolf | |   Aktuelles

Erste Ergebnisse zum Thema „Qualität im Tourismus: Was Gäste wollen und Betriebe brauchen“ des Sparkassen Tourismusbarometers Ostdeutschland 2017 wurden auf der ITB veröffentlicht.

Unter anderem wurde im diesjährigen Tourismusbarometer untersucht, ob Betriebe, die an Qualitätsinitiativen teilnehmen, bessere Online-Bewertungen haben. Das Ergebnis zeigt, dass dies bei den untersuchten ostdeutschen Bundesländern in der Tat der Fall ist. So zeigt die Analyse, dass der TrustScore (errechnet sich aus den Online-Bewertungen) bei Betrieben ohne Zertifizierung durchschnittlich bei 81,2 Punkten liegt. Unsere Q-Betriebe erreichen im Durchschnitt 84 Punkte. Weiter so, Q-Betriebe!

Weitere Informationen finden Sie unter dem untenstehendem Download: