Tourismus im Nebenerwerb im ländlichen Raum

Seminarnummer
HE_Q_2020_04_27
Anfang
27.04.2020, 10:00 bis 16:00 Uhr
Ende
27.04.2020, 10:00 bis 16:00 Uhr
Netto-Preis
EUR 79,00
Brutto-Preis
EUR 94,01

Q-Themenworkshop

Eine Ferienwohnung im eigenen Wohnhaus, zwei in der Familie vermietete Gästezimmer, Gastronomie aus Leidenschaft und Verbundenheit zum Wohnort am Wochenende. Gäste sollen sich wohlfühlen, wiederkommen und/ oder Werbung für uns machen. Zeitgemäß aufgestellt sein ohne allzu viel Arbeitszeit zu binden, denn... das Haupteinkommen verdienen Sie (noch?) mit einer anderen Tätigkeit. Dazu brauchen Sie praktischen und im Verhältnis stehenden Input? Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Inhalte

Bedeutung der "Professionalisierung" auf kleinstem zielführenden Nenner,
Kennenlernen von Werkzeugen, die die "Betriebsblindheit" nehmen und eine Weiterentwicklung ermöglichen ohne übermäßig zeitaufwendig zu sein,
Verbesserungsideen entwickeln,
Raum zu Austausch über Herausforderungen und Lösungen der Touristiker im Nebenerwerb

 

Leistungen:

inklusive Tagungsgetränke, Mittagssnack

 

Teilnehmer/-innen:

Der Workshop richtet sich an Interessierte, die die Notwendigkeit zur Auseinandersetzung mit dem Thema erkannt haben und praktische Ansätze zum zielführenden Umgang kennenlernen wollen.

Zurück

Buchen

Raum Nord-Ost

noch offen, noch offen Raum Nord-Ost

Arge Qualität kompakt. GbR im Auftrag des HTV

c/o DEHOGA Hessen, Auguste-Viktoria-Str. 6, 65185 Wiesbaden

Fon 0611 992011-0

willkommen​[at]​qkompakt.de
www.qkompakt.de

Lydia {object.lastName

Lydia Albers

Lydia Albers ist als Dozentin für die SQD Stufe I (Ausbildung zum QualitätsCoach) tätig.

Seit 2013 führt Lydia Albers den elterlichen Betrieb "Albers' Rosenhof".

Nach der kaufmännischen Ausbildung zur Hotelfachfrau und dem Studium Betriebswirtschaftslehre war Frau Albers zehn Jahre geschäftsführende / projektleitende Gesellschafterin der inspektour GmbH.